Kirche

St. Johanniskirche

Adresse: Ludwigsfelder Str. 4, 95195 Röslau

Näheres zur Geschichte unserer Kirche erfahren Sie hier: St.-Johanniskirche

Unsere "Impressionen aus der St.-Johannis-Kirche" finden Sie im Schriftenständer in der Kirche.

Gerne können Sie eine ausführlichere Geschichte unserer Kirche im Pfarramt erwerben (Euro 4.-)

Die Kirche soll ein Ort der Stille und Einkehr einerseits, ein Ort der Gemeinschaft mit Gott und den Menschen andererseits sein.

Damit dies so sein kann, legt die Evangelische Kirchengemeinde Röslau Wert darauf, dass die Kirche tagsüber für Besucher und Gläubige offen steht. Unsere Kirche ist täglich zwischen 8.00 und 18.00 Uhr geöffnet.

Außerdem ist uns der Sonntagsgottesdienst ein besonderes Anliegen. An jedem Sonntag findet um 9.30 Uhr Gottesdienst statt und meist, außer während der Ferien, gleichzeitig Kindergottesdienst.

 

Interessantes

Taufbaum

In unserer Kirche befindet sich ein Taufbaum.


Wir möchten, dass unsere Taufkinder wenigstens durch ein Bild an diesem Baum symbolisch bei unseren Gottesdiensten dabei sind.

 


Die schwitzende

Sibilla v. Waldenfels

Zwei Epitaphe befinden sich in unserer Kirche. Der linke Epitaph enthält ein Bildnis des Ehepaars von Waldenfels. Bei bestimmten Wetterlagen schwitzt Sibilla unter ihrer linken Achsel.

 


Neue Paramente

Die Röslauer Designerin Doris Grimm hat uns zwei neue Paramente für unsere Kirche entworfen. Es lohnt sich, diese genauer anzusehen (violett für die Passions- und Adventszeit und grün für die Epiphanias- und Trinitatiszeit).